§1 Aufnahme in den Clan

Man sollte folgende Voraussetzungen erfüllen:

Mindestalter:

  • 16 Jahre (Leitungs Positionen min. 18 Jahre)
  • Funktionierende Voice Software (z. Zt. Teamspeak 3)
  • Teamfähigkeit
  • Relativ häufig anwesend sein
  • Akzeptieren der Clan-Regeln

Eine Mitgliedschaft kann über das Bewerbungsformular beantragt werden, darauf hin wird sich ein Supporter bei euch melden. Entscheidet dieser, ihr passt in unsere Community, werdet ihr zunächst als Mitglied auf Probe (Trialmember) aufgenommen. Die Probezeit (Trialzeit) beträgt grundsätzlich ein Monat, kann aber bei Bedarf beliebig verkürzt oder verlängert werden. Während der Trialzeit beteiligt ihr euch aktiv am Clanleben und wir beobachten eure Clanaktivitäten wie z. B. die Onlinezeiten, den Teamgeist und das Spielverhalten. Am Ende der Trialzeit entscheidet die Supportleitung in Abstimmung mit den Supportern über eure Aufnahme in den Clan und informiert die Clanleitung über neue Mitglieder. Als Eintrittsdatum in die Community gilt das Ausfülldatum des Aufnahmeformulars.

§2 Organisation

Die Clanleitung wird von Ninomite und Reedy wahrgenommen. Sie haben in allen Clanangelegenheiten das uneingeschränkte Entscheidungsrecht. Bedarfsweise ziehen sie bei einzelnen Entscheidungen die Supportleitung und Supporter hinzu. Jedes Mitglied ist in der Lage ein Team zu gründen. Jeder Teamleiter bzw. dessen Vertreter leiten das Team eigenverantwortlich.

§3 Registrierung und Spielername

Zur Verwaltung der Community müssen alle Mitglieder das Aufnahmeformular auf der Homepage ausgefüllt haben. Mitglieder können während des Beitritts ihren Spielernamen (Nicknamen) frei wählen. Sollte ein Mitglied in Ausnahmefällen seinen Nicknamen ändern wollen, muß einem Supporter diese Änderung mitzuteilen. Der vollständige Nickname ist immer auf dem Teamspeak und während eines Ligaspiels bzw. eines PCW’s zu tragen.

§4 Verhalten

Das Verhalten innerhalb der Community und gegenüber Anderen sollte dem Alter angemessen, freundlich und fair sein. Wir dulden keine Beleidigungen, Beschimpfungen oder grundlose Anschuldigungen. Ebenso haben Diskriminierungen, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit bei uns keinen Platz und führen zum sofortigen Ausschluss. Seid euch immer bewusst, dass ihr mit dem Kürzel „VG-Clan“ vor eurem Nicknamen die Community nach außen hin repräsentiert. Alle Mitglieder sind unabhängig von ihren Fähigkeiten/der Spielstärke gleich. Der gemeinsame Spaß am Spiel steht im Vordergrund.

§5 Aktiv oder Inaktiv

Jedes Teamitglied hat bei Trainingseinheiten anwesend zu sein. Längere Abwesenheiten (Urlaub, familiäre oder berufliche Dinge, etc.) müssen dem Teamleiter oder einem Supporter mitgeteilt werden. Ist jemand länger als ein Monat unangekündigt abwesend, wird sein Status auf „Inaktiv“ gesetzt, nach drei Monaten aus der Mitgliederliste entfernt.

§6 Geheimhaltungspflicht

Vertrauliche Dinge, insbesondere Zugangsdaten/Kennwörter für unsere Server dürfen nicht an unberechtigte Personen weitergegeben werden.

§7 Clankosten

Die Mitgliedschaft ist grundsätzlich kostenlos. Die Bereitstellung von Rootserver, Gameservern, Teamspeak und Homepage verursacht jedoch erhebliche Kosten. Es besteht daher die Möglichkeit sich an den Kosten durch einen freiwilligen Beitrag zu beteiligen. Auch eine Beteiligung oder Übernahme von Kosten für einzelne Gameserver ist natürlich möglich und erweitert die Möglichkeiten der Community enorm.

Seid euch bitte der Tatsache bewusst, dass Mitglieder, die den freiwilligen Beitrag nicht zahlen, in keinster Weise benachteiligt oder untergeordnet sind. Wir sind alle gleich.

§8 Manipulation/Cheaten

Wer in irgendeiner Art und Weise cheatet oder Programmierfehler zu seinem Vorteil nutzt, wird umgehend aus der Community ausgeschlossen. Dafür ist bei uns kein Platz. Wenn wir verlieren, dann mit Anstand und Würde.

§9 Informationspflicht

Die Homepage sollte regelmäßig besucht werden, um über News und Änderungen informiert zu sein.

§10 Mitgliedschaft in anderen Clans/Community

Ist ein Mitglied von Ealge Esport noch in anderen Clans/Community, können in einzelnen Fällen Ausnahmen gemacht werden, vorausgesetzt es handelt sich nicht um dasselbe Spiel. Diese müssen dann aber vorher mit den Supportern bzw. der Clanleitung abgesprochen sein.

§11. Serverkontrolle

Den Serveradmins wird ein Tool zur Steuerung des Servers bereitgestellt. Bei Benutzung des Tools ist willkürliches Kicken oder Bannen strengstens verboten. Das Tool ist verantwortungsvoll zu benutzen. Sollten weitere Serveradmins anwesend sein, sind Aktionen wie Mapwechsel usw. mit Ihnen abzustimmen. Niemand entscheidet eigenständig über Dinge, die den Clan betreffen. Dies gilt auch für den Teamspeakserver.

§12. Einverständnis

Jedes Mitglied des Clans sowie jeder, der als Trail aufgenommen werden möchte, erklärt sich ausnahmslos mit den obigen Regeln einverstanden. Diese sind für alle verbindlich und werden als bekannt vorausgesetzt. Sollte dies nicht der Fall sein, ist kein Antrag auf Mitgliedschaft zu stellen. Auf einen Regelverstoß folgt eine Verwarnung, ggf. der Ausschluss.

§13. Schlussbemerkung

Bei allen Regeln sollte man nicht vergessen, dass Medal of Honor, Battlefield, Call of Duty, CounterStrike usw. nur Spiele sind und nichts mit dem wahren Leben zu tun haben, deshalb sollte man sie auch als solche, und nur als solche, sehen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zocken

§14. Regeländerungen

Die Clanleitung behält sich das Recht vor, die Regeln und Bestimmungen jederzeit zu verändern.